Nutzung:
Intergeneratives und erschwingliches Wohnen sowie neu Pflegewohnungen (seit 1. September 2015):
  • 3 Gebäude mit je 4 Geschossen
  • 23 Wohnungen, davon
    • 5 Studios und Gemeinschaftsraum (Pflegewohngruppe)
    • 6     4 ½ - Zimmerwohnungen
    • 9     3 ½ - Zimmerwohnungen
    • 2     2 ½ - Zimmerwohnungen
    • 1     1 ½ - Zimmerwohnungen
  • 25 Einstellhallen-Parkplätze
Bezug:
ab November 2013
Land:
3'510m2

Erschwingliches und intergeneratives Wohnen

  • Mit dem Projekt Mehrgenerationenüberbauung Holziken wurde eine gemeinschaftliche Wohnform für verschiedene Generationen und Lebenssituationen geschaffen. Es wurden im Jahr 2012/13 drei neue Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 23 Wohnungen, davon 5 Studios, sowie einem Gemeinschaftsraum erstellt.
  • Ab 1. September ist die Pflegewohngruppe Römerstein von Frau Rahel Zgraggen im Haus an der Hauptstrasse 8a eingezogen und betreibt neu Pflegewohnungen in den Studios. Die Alterswohngruppe Römerstein bietet 8 älteren, hilfsbedürftigen Personen ein Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft, welches persönliche Wünsche nach Ruhe und Privatheit ebenso erfüllt, wie die nach Abwechslung im Tagesablauf oder Gruppenaktivitäten.
  • Die Impact Immobilien AG hat die Betreuung im Rahmen des intergenerativen Wohnens und die Liegenschaftsverwaltung an Dritte ausgelagert. 

 

Bild1  Bild2  Bild3  Bild4

Hauptgebaeude Holziken     zgraggen